Achterbahn

Das Leben
ist ein Karussell.
Mal fährt es langsam,
und manchmal schnell.

Die Plätze
in diesem Karussell
dreh’n sich oft im Dunkel,
und werden auch wieder hell

Die Menschen
auf diesem Karussell,
sie schimpfen und sie weinen,
sie lachen, Gesichter werden hell.

Und am Ende
ruht das Karussell
steht alles still
befriedet ist das innere Duell

Vorbei ist diese Achterbahn,
verflucht und auch entzückt,
das Auf und Ab des Lebens,
gehasst und manchmal fast entrückt.

Und nach dem Karussell
heißt stets: davor.
Der Start bleibt auch das Ziel,
den Humor ich nämlich nie verlor.

Bitnami