15.12.2017

 

 Hoffnung

 

Wenn ich nur sehen könnt’ die Lichterkronen

spürt’ ich ihren glänzend Schein

fühlt’ ich  in mir die Liebe wohnen

Groß und stark und herzensrein

 

Wenn ich nur hören könnt’ der Glocken Klang

lauscht’ ich ihrem hellen Ton

vernähm’ ich der Liebe selig Gesang

Laut und hell von Gottessohn

 

Wenn ich nur atmen könnt’ den Kerzenduft

ahnt’ ich ihren Zimtgeruch

schmeckt’ ich geweihte, heil’ge Engelsluft

Tief und fest in meinem Seelenbuch

 

Wenn ich nur fühlen könnt’ der Worte Wärme

hört’ ich ihre wahre Kraft

vertraut’ ich funkelnder Himmelssterne

Feurig und voller Leidenschaft

 

Wenn ich nur glauben könnt’ der frohen Botschaft

vertraut’ ich selig dem Versprechen

hofft’ ich auf ihre Weihnachtskraft

Befreit von aller Mensch Gebrechen

 

Vorgelesen von Wiebke Worm:

 

Bitnami